lvga

Head Homepage

Landesverband Großhandel Außenhandel Dienstleistungen Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltungen und Aktuelles

 

 

       

 

Danke an ALLE,

die an unserer Mitgliederversammlung am 13.09.2018 teilgenommen haben.

Es war ein sehr angenehmer und aufschlussreicher Abend.

Vielen Dank auch an unseren Gastredner Herrn Prof. Dr. Graham Horton.

Bei Interesse an den Präsentationsunterlagen von ihm, können Sie uns,

liebe Mitglieder, gern kontaktieren.

Die Verabschiedung unserer jahrelangen treuen Seele, Ute Hirstowski, war ein sehr emotionaler Moment und wir sind froh, dass wir diesen mit Ihnen teilen konnten.

Für Sie ein paar Eindrücke von diesem Abend anbei.

Wir freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen mit Ihnen.

 

 

Verabschiedung von Ute Hirstowski, Vorstandswahl und Dank an Prof. Dr. Graham Horton


„Ideenaustausch – Berufsoffensive“

 am 18.10.2018 von 13-15 Uhr sind Generation Selbständig e.V.  auf der Suche nach spritzigen Ideen, die Jugendliche nachhaltig bei ihrer Berufswahl unterstützen. Gern würden Generation Selbständig e.V.  mit Ihnen eine frische Berufsfindungsoffensive starten. Sie sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit vielen anderen Partnern, denen die Berufsorientierung ein ebenso wichtiges Anliegen ist, auszutauschen und neue Impulse zu setzen. Garantiert mit dabei werden die IHK, die HWK und die Neue Schule Magdeburg sein. Mehr zu diesem Thema finden Sie im Ideenpapier (Berufsfindungsoffensive).

Veranstaltungsort:  Neuen Schule, Nachtweide 68 in 39124 Magdeburg

Generation Selbständig e.V.  bittet um eine Antwort per Email bis zum 01.10.2018. Es genügt ein einfaches „Ja, ich will“. 😊 oder die Rücksendung des Formulars (Berufsfindungsoffensive).

 

Für Rückfragen steht Ihnen Claudia Ducho und Susan Krüger vom Generation Selbständig e.V., Hansapark 5, 39116 Magdeburg, Tel. 0391-73345836, Fax 0391-72798889,  Email info@generation-selbstaendig.de, www.generation-selbstaendig.de gern zur Verfügung.


„Kontaktbörse für berufliche Integration am 22.10.2018“

nach der erfolgreichen Premiere 2017 führt die Industrie- und Handelskammer Magdeburg auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Handwerkskammer Magdeburg, der Landeshauptstadt Magdeburg, der Agentur für Arbeit Magdeburg und dem Jobcenter Magdeburg die Kontaktbörse für die berufliche Integration von Geflüchteten durch. Sie wollen interessierten Unternehmen und Geflüchteten die Möglichkeit geben, sich über die breite Palette beruflicher Entwicklungsperspektiven auszutauschen und eine weitere konkrete Zusammenarbeit zu vereinbaren. Sie haben auf dieser Kontaktbörse die Möglichkeit, Ihre freien betrieblichen Ausbildungsplätze, Praktika oder Arbeitsplätze den Geflüchteten vorzustellen und in den persönlichen Kontakt mit ihnen zu treten. Die Geflüchteten haben einen regulären Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis und verfügen über ausreichende und nachgewiesene Sprachkenntnisse (mind. Sprachniveau B1). Sie sind als Unternehmen herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Kontaktbörse für die berufliche Integration von Geflüchteten findet am Montag, 22. Oktober 2018
von 14:00 -17:00 Uhr im Tagungszentrum der IHK Magdeburg statt.

Nutzen Sie den Messeauftritt zur Vorstellung:

- Ihres Unternehmens,
- beruflicher Einstiegsmöglichkeiten Ihres Unternehmens,
- damit verbundener praktischer Tätigkeiten und
- freier betrieblicher Ausbildungs-, Praktika- und Arbeitsplätze.

Das Jobcenter Magdeburg lädt die Geflüchteten direkt zur Veranstaltung ein.

Zur Präsentation Ihres Unternehmens wird kostenlos eine Stellfläche von ca. 3 x 3 m zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot ausschließlich für Unternehmen gilt.

Ablauf der Messe:

- Aufbau am 22. Oktober 2018 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr
- Abbau am 22. Oktober 2018 ab 17:00 bis 19:00 Uhr
  Aufgrund von Neubelegungen der Räume ist ein späterer Abbau nicht möglich.

Bitte teilen Sie Herrn Schöneberger Ihre Teilnahme bis zum 12.10.2018 auf beiliegendem Rückmeldebogen mit, da das Platzangebot begrenzt ist!

Ihr Ansprechpartner: Mathias Schönenberger, Referent Fachkräftesicherung, Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Alter Markt 8 | 39104 Magdeburg, Tel: +49 391 5693 402,

Fax: +49 391 5693 333402, Mail: schoenenberger@magdeburg.ihk.de


„DIHK/IHK-Delegationsreise Jakarta & Shanghai, 31.10.-05.11.2018“


Gerne möchten wir Sie über eine Delegationsreise des APA-Partnerverbands DIHK anlässlich der Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK) und der ersten China International Import Expo (CIIE) in Shanghai informieren. Weitere Informationen finden Sie untern den folgenden Links:

vorläufiges Programm der Delegationsreise

Anmeldeformular

Informationen zum Datenschutz des DIHK 

Flyer zum aktuellen Programm

Die Hotels würde der DIHK, wie im Programm aufgeführt, für Sie reservieren. Die Bezahlung würde durch Sie direkt vor Ort erfolgen (ca. 220 EUR/Nacht in Jakarta und 300 EUR/Nacht in Shanghai). Die Flüge nach Jakarta und Shanghai sowie den Rückflug nach Deutschland müssten eigenständig gebucht werden.

Merkblatt zu den Flugverbindungen (wobei der DIHK zeitlich die Variante mit Thai Airways empfiehlt)

Die Kosten für die Verpflegung und die Transfers vor Ort werden nach der Reise auf Basis der entstandenen Kosten auf die TeilnehmerInnen umgelegt (ca. 700 Euro pro Person).

Das Ticket für die APK erhalten die TeilnehmerInnen der Delegationsreise zum Early Bird Tarif von 1.000 Euro (regulärer Preis 1.500 Euro).

Geschäftsreisende benötigen in der vom DIHK geplanten Route weder ein Visum für Indonesien noch für China. Sollten Sie allerdings planen, länger als 144 Stunden in Shanghai zu bleiben beziehungsweise innerhalb Chinas weiterzureisen, benötigen Sie ein Visum. Die landesspezifischen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes finden Sie hier für Indonesien und hier für China.

 

Bitte senden Sie das Anmeldeformular für die Delegationsreise bis zum 20. August 2018 an Frau Sabrina Netzer im DIHK (netzer.sabrina@dihk.de, Tel.: 030-20308-2316). Sie ist Ihre Ansprechpartnerin.


 

Bei Informationsbedarf zu Fördermöglichkeiten durch das Beratungshilfeprogramm, den Innovationsassistenten und das Messeförderungsprogramm können sich KMU vertrauensvoll an die Geschäftsführung des LVGA wenden. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen über www.wirtschaft-in-sachsen-anhalt.de. Unternehmen, die ihre Produkte auch auf den Außenmärkten vertreiben möchten, können weiterhin auf die Hilfe unseres Verbandes zählen.


 

Seminarkatalog 2018/2019

DAHD Bildungszentrum Groß- und Außenhandel GmbH Berlin 


 

cid:3__=4EBBF7B7DFC172C68f9e8a93df9386909@bga.de

 

Startseite

Verband

Leistungen

Aktuelles

Mitgliedschaft

 

 

 

 

Kontakt

 

Impressum

Datenschutz